history repeats itself

gestern meinen fernseher nach 6 monaten auch mal wieder angeschlossen (surfen macht viel mehr spass & videokonserven sind auf dem notebook-monitor eh viel größer, wenn das mit auf dem bett liegt), zappe, und bleibe auf bayern alpha hängen. da kommt ab 19:45 die tagesschau von vor 25 jahren. hauptthema: das 81er vorspiel des libanonkriegs ’82, die PLO beschiesst von dort aus nordisrael. die nexten tage werde ich mir das noch angucken (übermorgen wird der waffenstillstand geschlossen worden sein), dürfte interessant sein, die berichterstattung zu vergleichen


1 Antwort auf „history repeats itself“


  1. 1 Classless Kulla 22. Juli 2006 um 12:36 Uhr

    Ich hab auf http://drinksoakedtrotsforwar.blogspot.com/2006/07/history-repeaters.html geschrieben: „Those who write history are doomed to repeat it.“

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.